Back to Top

Herzlich Willkommen im Badehaus – ital. Eiscafé in Seligenstadt

Wo sich einst Seligenstädter ein Bad nahmen, gibt’s nun italienisches Eis!




Historisches

Das ursprüngliche Badehaus stammt vom bedeutenden Architekten

Georg Metzendorf und wurde im Jahre 1906 entworfen

  • Bis in die 60er Jahre diente es als öffentliches Badehaus

  • ab 1970 wurde es zunächst von der DLRG genutzt

  • ab 1992 befand es sich im Leerstand

  • seit 1997 unter Denkmalschutz




Die Sandsteinornamente sind wieder zu sehen!

In denkmalgerechter und fachlicher Ausführung

haben wir ein neues Eiscafé erreichtet.

Nun freuen wir uns, Sie mit leckeren Eis-Spezialitäten

begrüßen zu können.

Hierzu laden wir Sie gerne auf unserer Terrasse,

im Wintergarten oder im Verkaufsraum ein.

Eis-Spezialitäten und Getränke

Karte

 

„Wir gehen ins Badehaus“




Hier finden Sie uns

Am Seligenstädter Altstadtrand in der Nähe des Steinheimer Torturms

Ideal mit dem Auto zu erreichen oder bei einem Spaziergang am nahegelgenen Mainufer

>Google Maps-Link<

Kontakt